Verhaltenskodex der Von Graffenried Gruppe

Vertrauen verbindet. Im Geschäftsalltag entsteht Vertrauen durch professionelles, transparentes, verantwortungsvolles und verlässliches Handeln. Der Verhaltenskodex der Von Graffenried Gruppe dient allen Mitarbeitenden und auch den Aufsichtsgremien als Orientierungs- und Entscheidungshilfe im Geschäftsalltag. Verantwortungsvolles Handeln ist Voraussetzung für eine weitere positive Entwicklung der Von Graffenried Gruppe. Unsere Grundprinzipien unterstreichen den Anspruch, dass wir ethisch korrekt und im Interesse unserer Kunden handeln.

 

1 Eigenverantwortliches Handeln

Die Firmenkultur der Von Graffenried Gruppe basiert auf Vertrauen und Eigenverantwortung der Mitarbeitenden. Wir agieren auf der Grundlage von Fairness, Professionalität und Respekt.

Situationsgerechtes Handeln kann nicht für jeden Einzelfall geklärt werden. Es ist die Aufgabe jedes Einzelnen, den Verhaltenskodex mit Leben zu füllen mit dem Anspruch, „das Richtige“ zu tun. Dies entsprechend unserem Leitsatz im Familienwappen: „Tue recht und scheue niemanden“.

2 Einhalten der Rechtsordnung

Wir verhalten uns rechtlich korrekt, halten uns an die Gesetze sowie an die internen Weisungen und Reglemente, wo immer wir geschäftlich tätig sind. Im Wettbewerb mit Konkurrenten verhalten wir uns stets fair und unter Einhaltung der geltenden wettbewerbsrechtlichen Vorschriften. Wir wenden uns gegen jegliche Form von Bestechung, Korruption und unlauterer Vorteilsgewährung gegenüber Dritten.

3 Vermeiden von Interessenkonflikten

Wir sind bestrebt, Interessenkonflikte frühzeitig zu erkennen. Falls sich Interessenkonflikte abzeichnen und sich diese nicht vermeiden lassen, legen wir dies offen.

4 Verantwortungsbewusstes und integres Handeln

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Anspruchsgruppen bewusst. Gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern, Mitbewerbern, Kollegen, Eignern und der Öffentlichkeit verhalten wir uns ehrlich, glaubwürdig und wertschätzend. Unser Handeln soll nachvollziehbar und verbindlich sein.

5 Datensicherheit

Vertrauliche Informationen werden als solche behandelt und geschützt. Nicht öffentliche Informationen unseres Unternehmens und unserer Anspruchsgruppen geben wir nur bekannt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder die entsprechende Zustimmung vorliegt.

6 Service

Für unsere Kunden wollen wir ein aktiver Partner sein. Mit unserem professionellen Verhalten und einem umfassenden Service schaffen wir für unseren Kunden einen erkennbaren Mehrwert. Wir engagieren uns für effiziente und nachhaltige Lösungen. Unsere Geschäftstätigkeit basiert auf einem kontrollierten Umgang mit Risiken und Ressourcen.

7 Respekt

Wir behandeln uns gegenseitig respektvoll und fair. Diskriminierung, Mobbing und Belästigung werden bei uns nicht toleriert. Im Wissen darum, dass die Stärke des Unternehmens von seinen Mitarbeitenden abhängt, sind wir alle bestrebt ein Arbeitsklima zu schaffen, in welchem sich Talente entwickeln und ihr Potential entfalten können. Wir respektieren die persönliche Würde, Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen.

 

Bern, Juli 2017