Anlageprozess

Unter der Leitung des Chief Investment Officer nehmen die Anlageberater der Privatbank Von Graffenried AG an den periodischen internen Anlagesitzungen teil. Für die Bestimmung der taktischen Ausrichtung der Anlagen werden die aktuellen Prognosen zu Wirtschafts-, Währungs- und Zinsentwicklung analysiert. Auf dieser Basis wird je ein Szenario für die Hauptanlagekategorien Obligationen und Aktien definiert. Als selbständiges Institut legen wir grossen Wert auf eine unabhängige Meinungsbildung. Zwischen den vierteljährlichen Sitzungen wird die Entwicklung der Finanzmärkte laufend analysiert und überwacht. Dank kurzer Entscheidungswege können wir rasch auf Veränderungen des Marktumfelds reagieren, die unser Basisszenario beeinflussen.